LIVE-ETF-WORKSHOP

GREEN ETF KICKSTARTER

In 3 Tagen zu einem nachhaltigen ETF, der zu dir und deinen Werten passt.

Ziel des Workshops ist es, dass du am Ende ganz genau weißt, nach welchen ETF-Kriterien du Ausschau halten musst und im Idealfall auch gleich mit einem oder mehrere ETF-Sparplänen starten kannst. 

Bring mich gleich zur Preisübersicht

Hast du auch keine Lust mehr...

… die Themen „nachhaltiger ETF“ oder „ETF Sparplan“ immer weiter rauszuschieben?

… dir noch 5 weitere Finanz-Bücher zu kaufen und dann doch wieder nicht zu starten?

… dich immer wieder verunsichern zu lassen, weil du das Gefühl hast, du musst noch mehr wissen, bevor du loslegst?

… zu wissen, dass dein Depot vor sich hin staubt, weil du immer noch nicht in ETFs investiert hast?

… das Gefühl zu haben, dir fehlt nur noch der letzte Schritt, aber traust dich dann trotzdem nicht?

nicht so richtig zu wissen, worauf du bei der Suche nach einem ehrlich nachhaltigen ETF achten musst?

… dich von anderen abhängig zu fühlen, wenn es um die Auswahl von ETFs geht?

Stattdessen wäre es doch viel cooler, wenn du dir selbstbewusst denken könntest...

„Ich habe endlich den ersten Schritt für meine Altersvorsorge getan & es war gar nicht schwer.“

„Yes!! Ich weiß jetzt ganz genau, worauf ich bei der Suche nach einem nachhaltigen ETF achten muss.

„Ich verstehe, was hinter diesem nachhaltigen ETF steckt und weiß auch, dass er zu meinen persönlichen Werten passt.“

„Ich weiß jetzt, worauf ich in Zukunft achten muss, und kann mein Geld in der Zwischenzeit für mich arbeiten lassen.“

„Es fühlt sich unglaublich gut an, Verantwortung für das eigene Geld zu übernehmen und ich weiß, dass ich mein Geld nun wirklich nachhaltig investiere.“

In 3 Tagen zu einem nachhaltigen ETF, der zu dir passt.

Im Green ETF Kickstarter bekommst du an einem Wochenende alle wichtigen Informationen mit auf den Weg, damit du den idealen nachhaltigen ETF für dich findest. Du bekommst eine Übersicht der wichtigsten Kriterien für die ETF-Auswahl und kannst dich in einer kleinen, aber feinen Gruppe über offene Fragen austauschen.

Wir erarbeiten gemeinsam deine Definition von Nachhaltigkeit beim Investieren, damit du deinen Werten entsprechend als nachhaltige Investor*in losstarten kannst.

Das wird dich inhaltlich beim Green ETF Kickstarter erwarten:

Was ist ein ETF grundsätzlich & wie funktioniert er? 

– Was macht einen nachhaltigen Welt-ETF aus und wie erkenne ich ihn?

– Welche allgemeinen Kriterien musst du bei der Suche nach einem ETF beachten (Indexauswahl, Fondsgröße, Replikation, Kosten, etc.)?

– Welche Kriterien gibt es zur Auswahl, wenn du die Nachhaltigkeit eines ETFs beurteilen möchtest (Anlagestrategien, Siegel, Ratings, investierte Unternehmen, Nachhaltigkeit des ETF-Anbieters, etc.)

– Einblicke in relevante kostenlose Tools für deine ETF-Suche (justETF, extraETF, CLEANVEST, Faire Fonds, MeinFairMögen, etc.)

Was bekommst du?

3x Live-Gruppencalls inkl. Aufzeichnung (je 2 Std.)
Q&A Möglichkeit nach jedem Call
– Meine persönliche ETF-Checkliste
ETF-Workbook mit Übungen, Glossar, Linksammlung & noch vieles mehr
Exklusiver Blick über meine Schulter, wie ich schon jahrelang bei der ETF-Auswahl vorgehe und worauf ich besonders achte

3 Tage ETF-Workshop

Green ETF Kickstarter

Ziel des Workshops ist es, dass du dich nachher bei der ETF-Suche wohl fühlst und genau weißt, worauf du achten solltest.

Das bekommst du:

3x Live-Gruppencalls (je 2 Std + Q&A)

genug Raum für all deine Fragen

Zoom-Aufzeichnungen der Workshop-Termine

ETF-Workbook & ETF-Checkliste mit allen relevanten Kriterien für deine Suche nach einem nachhaltigen ETF

Klarheit & ehrliches Feedback von mir 

ein gutes Gefühl, weil du als nachhaltige Investorin Verantwortung für deine Geldentscheidungen übernimmst

Wann findet der Green ETF Kickstarter statt?

Der nächste ETF-Workshop findet von 17.5. – 19.5.2024 statt. 

Freitag, 17. Mai 2024, 18:00 – 20:00 Uhr 
Samstag, 18. Mai 2024, 10:00 – 12:00 Uhr 
Sonntag, 19. Mai 2024, 10:00 – 12:00 Uhr

Das kostet dich der 3-tägige Workshop:

Du bekommst dein Ticket um

299 € (inkl. USt)

Einführungspreis

Hier kommst du direkt zur Buchungsplattform Elopage

Madeleine Serlath

Hi, ich bin Madeleine & bin für dich da

Komm, ich zeig dir, wie du dich ganz easy auf die Suche nach einem nachhaltigen ETF machen kannst. 

Ich war auch da, wo du jetzt gerade stehst: Auf der Suche nach einer ehrlich nachhaltigen Investition, die meinen eigenen Werten entspricht. Da ist kein Platz für Greenwashing oder leeren Versprechungen vom Kapitalmarkt. Du wünschst dir eine Geldanlage, die es dir ermöglicht ein langfristiges Vermögen mit möglichst wenig Risiko aufzubauen, ohne dass du Mensch & Natur damit schadest? Ich helfe dir dabei.

Im ETF Workshop teile ich nicht nur mein Finanzwissen aus meiner Zeit bei der Wiener Börse und CLEANVEST mit dir, sondern auch all den Wissensschatz aus meiner Master-Studienzeit in den Bereichen Finanzkommunikation UND Umwelt- & Nachhaltigkeitsmanagement. Meine bisherigen Erfahrungen und meine Masterarbeit zum Thema „Greenwashing beim nachhaltigen Investieren“ lassen mich nicht nur die ganzen Marketing Tricks der Finanzbranche entlarven, sondern auch den Kapitalmarkt habe ich als Investorin mittlerweile sehr gut kennenlernen dürfen. 

Möchtest du im Workshop ehrliches Feedback von mir bekommen und von meinem Wissen profitieren?

Mehr als nur Geld bewegen

Es ist DEIN Geld. DEINE Zukunft. DEINE Verantwortung.

Mach dich auf die Suche nach einem ETF, der es dir ermöglicht ein langfristiges Vermögen mit wenig Risiko aufzubauen – ohne, dass du Mensch & Natur damit schadest.

Das hast du vom ETF-Workshop

In 3 Tagen zu einem nachhaltigen ETF, der zu dir und deinen Werten passt.

Endlich verstehen, was hinter einem nachhaltigen ETF steckt.

In Zukunft alle wichtigen Kriterien für die ETF-Suche bei der Hand haben.

Nutze die einmalige Chance

Hol dir dein Ticket zum Einführungspreis von

299 € (inkl. USt)

Das sagen meine Kund*innen

„Ich wollte mich nochmal VIELMALS bedanken für den großartigen Workshop! Es war wirklich beeindruckend zu sehen, wie viel Liebe und Engagement du reingesteckt hast. Deine Art, ein doch recht komplexes Thema so verständlich und interaktiv zu erklären, war echt toll. Ich habe auch echt noch einiges dazugelernt gelernt/aufgefrischt. Vor allem das Thema nachhaltiges Investieren ist jetzt endlich bei mir angestoßen und ich freue mich schon aufs selber tiefer eintauchen.
Ich habe endlich ein viel klareres Verständnis darüber, wie ich meine finanziellen Ziele mit meinen ethischen Überzeugungen in Einklang bringen kann.

Nochmals vielen Dank für deine harte Arbeit und dein Engagement. Du bist echt toll – super kompetent und professionell, aber gepaart mit einer super freundlichen entspannten Atmosphäre!“

Cathi, Client Success Partnerin
Teilnehmerin des ETF-Workshops

„Der ETF-Workshop war ein super Gesamtpaket. Es war genau das, was ich gebraucht hab, um mich bei meiner Entscheidung rund ums Investieren sicher zu fühlen. Angefangen bei der Theorie, wo wir alle von den Fragen der anderen profitieren konnten, bis hin zur Umsetzung dann in der Praxis. Im Workshop wurde mir deutlich, dass es gar nicht so schwierig ist, wenn man versteht, was man tut. Auf einer Skala von 1 bis 10? Bin ich jetzt locker bei einer 10, was die ETF-Suche angeht und hab das Gefühl, ich weiß jetzt, was ich tue. Alles in allem: Das Paket hat gepasst und es hat mir echt an nichts gefehlt.“

Tanja Pitzer, Beziehungscoachin
Teilnehmerin des ETF-Workshops

Das sind die weiteren Schritte

  1. Du meldest dich für den Workshop über Elopage an.
  2. Direkt im Anschluss bekommst du ein E-Mail mit Link zu einem Vorbereitungsbereich, wo du alle Zoom-Links für die Workshop-Tage bekommst, aber auch noch spannende weitere Informationen für die Zwischenzeit.
  3. Paar Tage vor dem Workshop wirst du von mir noch eine kurze Mail bekommen, in denen ich einige Vorbereitungsfragen sammeln werde. Gerne kannst du mir auch deine Fragen vorab zukommen lassen.

Ich hab da noch eine Frage...

Nach deiner Buchung des Workshops über Elopage bekommst du von mir einen Link zu einem Vorbereitungsbereich, wo du alle Zoom-Links, die ETF-Checkliste und noch weitere hilfreiche Links findest. Wir treffen uns dann zu den besagten Terminen im Zoom-Call.  Einerseits bekommt ihr Wissensinputs von mir, aber es wird auch direkte Übungen geben, damit du auch wirklich in die Umsetzung kommst. Währenddessen und auch anschließend gibt es immer genügend Raum für all eure Fragen.

Ja es wird für alle Teilnehmer*innen des Workshops eine Aufzeichnung geben. Diese sollten aber eher genutzt werden, um im Nachgang dann vielleicht nochmal etwas nachzuschauen, oder wenn du krank sein solltest. Du wirst definitiv mehr vom Workshop profitieren, wenn du live dabei bist.

Wenn du sagst du hast schon alle wichtigen Infos, die du brauchst um dich auf die ETF-Suche zu machen, dann wird vieles davon für dich wahrscheinlich Wiederholung sein. Wenn du auf der Suche nach einem nachhaltigen ETF bist und dir da noch etwas der Plan fehlt, dann wirst du sicher viele neue Informationen für dich mitnehmen können. 

Grundsätzlich die insgesamt 3x 2 Stunden Workshop (+ ev. Zeit für Fragen anschließend), wo du viel Wissensinput von mir bekommst, aber auch immer wieder Zeit für Übungen genutzt wird. Aus Erfahrung weiß ich, dass es durchaus Sinn macht, dass du dir zwischen den Calls etwas Zeit frei haltest, damit du dich da in Ruhe mit der ETF-Suche beschäftigen kannst.

Oh glaub mir, das kann ich so gut verstehen. So ging es mir ganz lange Zeit auch. Natürlich kannst du auch einfach nur zuhören und die für dich relevanten Inhalte mitnehmen. Ich werde auf alle Fälle versuchen den Workshop so zu gestalten, dass du dich auch wohlfühlst, wenn du nur zuhören möchtest. Aber ich will dir trotzdem ans Herz legen, dass du dich ruhig trauen kannst deine Fragen zu stellen und ich werde mich bemühen, dass sich der Workshop wie ein „safe space“ für euch anfühlt, wo jede Frage willkommen ist.

Grundsätzlich ist es keine Voraussetzung und du kannst selbst entscheiden, was du mit den Inhalten aus den 3 Tagen Workshop machst. Ideal ist es aber schon, wenn du bereits ein Depot hast, weil dir dann die ETF-Suche leichter fällt und die Hürde geringer ist, endlich mit deinem ETF-Sparplan zu starten. Es spricht aber auch nichts dagegen, wenn du noch kein Depot hast und dein Wissen dann im Nachgang erst umsetzt.

Diese Frage solltest du im Idealfall schon vor dem Workshop für dich beantwortet haben. Du solltest dich auf alle Fälle schon mit ETFs in den Grundzügen beschäftigt haben, damit du nicht erst im Workshop das erste Mal davon hörst. 

Müssen tust du mal gar nichts. Ich möchte dir einfach all das notwendige Wissen mitgeben, damit du dich in Zukunft bei der ETF-Auswahl wohlfühlst und selbstbewusst entscheiden kannst. Im Green ETF Kickstarter kannst du alle Fragen stellen, die dir im Kopf herumschwirren und dann entscheidest du selbst, ob sich der ETF für dich dann tatsächlich richtig anfühlt oder nicht.

Das ist natürlich stark abhängig von deinem Verständnis von Nachhaltigkeit (keine Sorge auch damit werden wir uns im Workshop beschäftigen). So ehrlich müssen wir aber schon sein, dass wir mit ETFs nun mal nicht die Welt retten werden und wahrscheinlich wirst du Kompromisse eingehen müssen. ABER wir können uns trotzdem gemeinsam auf die Suche machen, dass sich der ETF so gut als möglich für dich „richtig“ anfühlt. Solltest du am Ende trotzdem kein gutes Gefühl haben, dann gibt es noch viele andere nachhaltige Investitionsmöglichkeiten, die ich dir mit auf den Weg geben kann.

Du solltest dich zumindest grundsätzlich mit dem Thema Finanzen bereits auseinandergesetzt haben und auch wissen, was ETFs im Groben sind. Du musst absolut kein Börsenprofi sein, aber ein solides Basiswissen sollte vorhanden sein. Wichtig ist, dass du dir über deine eigene finanzielle Situation im Klaren bist.

Grundsätzlich ist es immer sinnvoll, bereits einen Notgroschen zur Seite gespart zu haben, wenn du mit dem Investieren startest. Wenn du mit einem ETF-Sparplan starten möchtest, dann kannst du das schon ab 50 € pro Monat tun. Im Workshop schauen wir uns dann an, welche Kriterien du dabei beachten musst und was Sinn macht, damit dir nicht unnötig hohe Kosten entstehen.

Dann zögere nicht und schreib mir einfach an info@geld-kopf-bauch.at. Da ich Geld Kopf Bauch nebenberuflich betreibe, hab bitte Verständnis, wenn ich ab und zu ein paar Tage brauche, bis ich zum Antworten komme. Du kannst dir aber sicher sein, dass ich mich freue von dir zu lesen.